Spruchgesteuert – ich kann einfach nicht meine Klappe halten!

Mein freches Mundwerk lasse ich mir von niemandem verbieten.

Frau mit Megafon Quelle: mickyroo / Pixabay

Lustige Sprüche bringen Leben in die Bude!

Es war im Kindergarten schon so gewesen und hat sich während der Schulzeit oftmals negativ auf meine Verhaltensnoten ausgewirkt aber auch bis zum heutigen Tag hat sich nichts daran geändert, denn Spruchgesteuert, wie ich nun einmal bin, kann ich einfach meine Klappe nicht halten .. lach! Sehr zum Leidwesen meiner Mitmenschen, denn denen gehe ich mit meiner frechen Art mitunter gehörig auf die Nerven .. kicher! Ich liebe witzige Sprüche. Selbst meinem Chef gegenüber, einem gestandenen Geschäftsmann kann ich es einfach nicht lassen ihm ab und an gehörig die Meinung zu geigen .. ggrr! Mir doch egal, was er über mich denkt, denn auf dem Kopf lasse ich mir keineswegs herumtanzen. Von wegen rumkommandieren, so nach dem Motto „nun wedel mal fleißig“ geht bei mir rein gar nichts. Etwas Höflichkeit sollte schon vorhanden sein, denn schließlich bin ich kein alter Ackergaul (sehe auch nicht aus wie einer .. lach), sondern eine durchtrainierte Dame von Welt, der keiner so schnell etwas vormachen kann .. kicher!

Ist doch so, wo kämen wir denn hin, wenn hier jeder nahezu jede oder jeden herumkommandiert, sind wir hier etwa bei der Navy? Ne ne nicht mit mir, bin weder Marines, Army-Ranger oder Mitglied der Eliteeinheit Delta Force, sondern ein weibliches Wesen mit einer ganzen Menge von Gefühlen .. seufz! Nach dem Motto „wer mir nichts tut, dem tue ich auch nichts“ gehe ich durch die Welt, ganz so, wie es mir gefällt, doch vermeintliche Störenfriede räume ich mit harten Worten und Sprüchen gnadenlos aus dem Weg .. ggrr!

Karton über dem Kopf

Quelle: renzo / Pixabay

Das vorlaute und vielleicht auch etwas freche Mundwerk lasse ich mir von keinem auf dieser Welt verbieten auch dann nicht, wenn mir diese oder dieser eine Million Euro dafür geben würde .. lach! Bin nicht käuflich wie die aufgetakelten Flittchen vom Straßenstrich .. kicher! Nichts gegen das horizontale Gewerbe allgemein, denn immerhin hat dieses auch seriöse Geschäftsideen hervorgebracht wie zum Beispiel „Begleitagenturen“ oder „Porno-Sternchen“, welche mit gewagten Einlagen für genussvolle Abwechslung in ansonsten öden Schlafgemächern garantieren .. mmhh!

Was mich jedoch am meisten nervt, sind die unbescholtenen Politikerinnen und Politiker, welche ein regelrechtes Chaos veranstalten ..ggrr! Dabei sind es gerade die, welche uns per Gesetz vorschreiben wollen, was wir zu tun haben oder zu lassen haben .. seufz! Ansonsten die große Klappe riskieren und wenn es drauf ankommt, sprichwörtlich besagt den Schwanz einziehen .. pfui! Klar tun die letztendlich auch nur ihren Job, doch wenn schon dann bitte schön richtig und nicht nur heimlich die Diäten erhöhen .. ggrr! Spruchgesteuert sind die doch alle, ob Merkel, Obama oder Putin, wobei Letzterer momentan gehörig aus der Reihe tanzt. Da soll ich nicht auch sagen können was ich denke, na also, denn diese Damen und Herren machen es uns ja schließlich vor .. ggrr! Nach der Devise „Leben und Leben lassen“, „Reden ist Silber, schweigen ist Gold“ oder „ein Nickerchen hilft dabei, nicht zu altern“ geht es durch das Sprüchegesteuerte Leben .. lach! Wir hören demnächst wieder etwas von uns, oder?

 

🙂 Hier ein paar freche Sprüche aus meinem Leben:

 

An jedem Tag erhöht sich die Anzahl der Leute, die mich mal am Arsch lecken können.

Neid und Eifersucht sind schlimme Krankheiten. Ich wünsche allen Kranken gute Besserung!

Sich mit mir anzulegen, ist wie gegen einen Elektrozaun zu pissen.

Verwirre mich nicht mit Tatsachen, meine Meinung steht fest.

Wenn ich einmal sterbe, dann begrabt mich mit dem Gesicht nach unten, damit jeder, der mich noch nie mochte, mich noch mal kräftig am Arsch lecken kann!

Wenn ich immer nur das tun würde, was man von mir erwartet, könnte man Folgendes auf meinen Grabstein schreiben: »Mein Leben hat allen gefallen, nur mir nicht«!

Ich bin nicht frech sondern verbal überlegen!

Wer anfängt, mit mir zu spielen, sollte darauf achten, wann ich einsteige! Denn wenn ich beginne mitzuspielen, wird derjenige verlieren … und sein Verlust wird definitiv höher sein als mein Einsatz!

Mein große Klappe führt ihr eigenes Leben!

Wenn man im Leben keine Spuren hinterlässt, kann man sich wenigstens unsterblich blamieren.

Meine Hörner sind schon so abgestoßen, dass mittlerweile ein Heiligenschein dazwischenpasst.

Wenn Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen, wäre das Schweigen auf Erden.

Wer nie vor seiner eigenen Tür kehrt, hat reichlich Dreck vor der Haustür!

Spruchgesteuert – ich kann einfach nicht meine Klappe halten!
5 (100%) 2 votes